Im Micro­soft Store ist eine Pre­view-Ver­si­on einer Dol­by Atmos App für PC und Xbox ONE auf­ge­taucht. Die App könn­te der ers­te Schritt in Rich­tung Dol­by Atmos-Unter­stüt­zung für die neue Xbox ONE S sein. 


Anzei­ge

Die Pre­view-Ver­si­on der kryp­ti­sch benann­ten App „dol­by­_­at­mos_head­pho­nes_u­wa_­sig­ma_­dev“ könn­te der ers­te Schritt sein das objekt­ba­sier­te Sound­for­mat auf die Xbox ONE zu brin­gen. In der Beschrei­bung heißt es, dass man mit der App Sur­round Sound mit maxi­mal 7.1-Klang auf jedem AV-Recei­ver, Gaming-Head­set und PC mit Dol­by Head­pho­ne-Unter­süt­zung wie­der­ge­ben kann. Von ech­tem Dol­by Atmos-Fee­ling ist man damit aber lei­der noch etwas ent­fernt. Da es sich noch um eine Pre­view-Ver­si­on han­delt, ist es gut mög­li­ch, dass die fina­le App im Zuge des Win­dows 10 Crea­tor Updates im Früh­jahr 2017 ver­öf­fent­licht wird. Ab die­sem Zeit­punkt soll es mög­li­ch sein Dol­by Atmos und DTS:X via Bit­stream-Aus­ga­be auf der Xbox ONE S wie­der­zu­ge­ben.

Wer möch­te kann die App im Win­dows Store auf dem PC oder Xbox ONE suchen und instal­lie­ren. Es kann aber auch sein, dass die App nicht auf jedem Rech­ner oder Kon­so­le zu fin­den ist. Da es sich noch um eine Vor­ab-Ver­si­on han­delt, wir die­se wohl nur einem begrenz­ten Nut­zer­kreis zur Ver­fü­gung gestellt.

Bewer­te die­sen Arti­kel