Am 03. Sep­tem­ber gibt es eine Ver­an­stal­tung der Deut­schen TV-Platt­form in der die Ent­wick­lung des neu­en Ultra HD Stan­dards durch­leuch­tet wird. Die Dis­kus­si­on wird im TecWatch Forum statt­fin­den das sich in Hal­le 11.1 befin­det. 


Mit über 3.5 Mil­lio­nen Ultra HD Fern­se­hern, die lt. Schät­zung der gfu bis Ende des Jah­res in den deut­schen Haus­hal­ten ste­hen wer­den, ist 4K/Ultra HD kei­ne Rand­er­schei­nung mehr. Die Deut­sche TV-Platt­form möch­te im TecWatch Forum auf der IFA über die Ent­wick­lung von Ultra HD berich­ten und eine Platt­form zur Dis­kus­si­on bie­ten. Dabei möch­te man vor allem auf die Stan­dar­di­sie­rung von High Dyna­mic Ran­ge (HDR) für die Pro­duk­ti­on und Pro­gramm­aus­tau­sch ein­ge­hen. Genauso wich­tig sind die nächs­ten Schrit­te, wie man die UHD-Inhal­te (mit und ohne HDR) jetzt auf die hei­mi­schen Bild­schir­me trans­por­tie­ren kann. An einem Stand in der Hal­le 11.1 kön­nen Besu­cher der Mes­se bereits erle­ben, wie die das neue „Qua­li­täts­fern­se­hen“ über ver­schie­de­ne Quel­len auf die 4K Fern­se­her über­tra­gen wird. Die Gerä­te wur­den von der der Dt. TV-Platt­form in Koope­ra­ti­on mit ZVEI zur Ver­fü­gung gestellt.

Ultra HD auf dem Weg ins Wohnzimmer“

Die Dis­kus­si­on könn­te zu kei­nem pas­sen­de­ren Zeit­punkt statt­fin­den. Nut­zer wer­den jähr­li­ch mit neu­en Pro­dukt­li­ni­en, tech­ni­schen Inno­va­tio­nen, Stan­dards und Inhal­ten „über­rannt“. Wer sich nicht durch­ge­hend infor­miert, hat es sehr schwer einen kom­plet­ten Über­bli­ck über das The­ma Ultra HD mit allen sei­nen Facet­ten zu bekom­men (Hier könn­te der Gui­de „Ultra HD erklärt“ Abhil­fe schaf­fen – sie­he Grafik+Link).

Herr Heim­be­cher (Sky Deutsch­land), Vor­stands­mit­glied der deut­schen TV-Platt­form, möch­te die Fach­leu­te und inter­es­sier­ten Nut­zer „an die Hand neh­men“ und in sei­nem Impuls­vor­trag „Ultra HD auf dem Weg ins Wohn­zim­mer“ umfäng­li­ch infor­mie­ren. Wor­auf kommt es für den Ver­brau­cher an? Wel­che Schrit­te zur Umset­zung des neu­en Qua­li­täts­fern­se­hens sind nötig usw. Dabei unter­stüt­zen ihn Exper­ten wie Han­no Bas­se (CTO Fox Stu­di­os, Prä­si­dent UHD Alli­an­ce), Mar­tin Fähn­rich (Pana­so­nic, Digi­tal­Eu­ro­pe), Mar­kus Fritz (Eutel­sat) und Roland Krü­ger (Denon).[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

IFA: TecWatch-Forum der Deut­schen TV-Platt­form zum The­ma Ultra HD
4.67 (93.33%) 3 Bewertung[en]