Hisen­se prä­sen­tiert mit den 65M7000 und 55M7000 sei­ne neu­en 4K-High­light-TVs mit ULED, Local Dim­ming und HDR. Zudem erwei­tert der 75M7900 und 65M5500 sowie die M3300/M3000 Model­le das TV-Pro­dukt­port­fo­lio von Hisen­se.  


Als offi­zi­el­ler Part­ner der Fuß­ball Euro­pa­meis­ter­schaft 2016 heißt es für Hisen­se natür­li­ch klot­zen und nicht kle­ckern. Ein gutes Bei­spiel, wie sich Hisen­se ins Zeug legt, prä­sen­tiert der chi­ne­si­sche TV-Her­stel­ler mit sei­nem erwei­ter­ten Tv-Porfto­lio für 2016. Neben meh­re­ren Top-Gerä­ten wie dem 65M7000/55M7000, 75M7900 und dem 65M5500, gibt es noch meh­re­re güns­ti­ge Ein­stei­ger-Model­le, die ab einem UVP von 699 Euro erhält­li­ch sind. Alle Model­le unter­stüt­zen den HEVC und VP9 Codec, haben meh­re­re HDMI 2.0 Anschlüs­se mit HDCP 2.2 und strea­men 4K-Inhal­te via Ama­zon Video und Net­flix.

75M7900 Public Viewing TV

Mit dem neu­en 75M7900 kann die nächs­te Fuß­ball-Par­ty bei euch stei­gen. Der 4K Fern­se­her mit 75 Zoll Dia­go­na­le (190 cm) ist so groß, dass ihr bei der nächs­ten Fuß­ball-Über­tra­gung getrost auf einen Pro­jek­tor ver­zich­ten könnt. Die Edge-LED-Hin­ter­grund­be­leuch­tung mit Local Dim­ming bie­tet HDR-Inhal­ten eine geeig­ne­te Büh­ne und auch 3D Fil­me mit akti­ver Shut­ter-Tech­nik soll auf dem gro­ßen Bild­schirm per­fekt zur Gel­tung kom­men. Das inter­es­san­tes­te an 75M7900 ist sicher­li­ch der Preis mit 3.999 Euro UVP.

65M7000/55M7000 mit ULED und Local Dimming

Die zukünf­ti­gen Stars in Hisen­ses TV-Port­fo­lio hören auf die Bezeich­nun­gen 65M7000 (65 Zoll) und 55M7000 (55 Zoll). Bei­de Model­le nut­zen die von Hisen­se wei­ter­ent­wi­ckel­te ULED-Tech­no­lo­gie die für eine ver­bes­ser­te Bild­qua­li­tät sorgt. Der Kon­trast­um­fang des Bil­des wird erwei­tert und die Local Dim­ming Tech­no­lo­gie ver­bes­sert die Wie­der­ga­be von HDR-Inhal­ten. Zudem wird der Farb­raum erwei­tert und lässt Bild­in­hal­te noch natür­li­cher wir­ken. Mit dem „Back­light-Scan-Ver­fah­ren“ wer­den zudem Unschär­fen bei schnel­len Bild­be­we­gun­gen redu­ziert, per­fekt für Action­fil­me und Sport-Events. Preis­li­ch bewe­gen sich die M7000 Model­le zwi­schen 1.999 (55 Zoll) und 2.999 Euro (65 Zoll).

uled-tv

Ultra HD Fernseher für Einsteiger

Wer auf der Suche nach einem güns­ti­gen Ein­stieg in die Ultra HD Welt ist, wird von Hisen­se eben­falls ver­sorgt. Die 4K-Fern­se­her der M3000 und M3300 Serie sind in Grö­ßen von 40 bis 55 Zoll erhält­li­ch und kos­ten zwi­schen 699 bis 999 Euro (UVP). Die Gerä­te unter­stüt­zen dabei HEVC-Videos und ver­ar­bei­ten hoch­auf­lö­sen­de Inhal­te über die HDMI 2.0 Anschlüs­se.

Preise der neuen Hisense 4K Fernseher:

  • 75M7900: 3999 EUR
  • 65M7000: 2999 EUR
  • 65M5500: 1799 EUR
  • 55M7000: 1999 EUR
  • 55M3300: 999 EUR
  • 50M3300: 899 EUR
  • 43M3000: 749 EUR
  • 40M3300: 699 EUR

 [/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Hisen­se 65M7000 mit ULED und wei­te­re TV-Neu­hei­ten
4.12 (82.35%) 17 Bewertung[en]