Ein neu­er Tag ein neu­es Gerücht. Das neue Samsung Galaxy S6 Smart­pho­ne soll dem Unter­neh­men einen gro­ßen Vor­sprung gegen­über App­le und Co. sichern. Das neue Flagg­schiff soll mit einem 4K Dis­play, Metall­ge­häu­se und einem neu­en star­ken Qual­comm Snap­dra­gon Pro­zes­sor aus­ge­stat­tet sein.





Erst vor kur­zem wur­de erst das Samsung Galaxy Alpha mit neu­em Met­l­al­ge­häu­se und 4K Vide­o­funk­ti­on vor­ge­stellt, das neue Galaxy Note 4 steht bereits in den Start­lö­chern und nun fra­gen sich die Fans­boys (und Girls):“Wie sieht es mit dem neu­en Galaxy S6 aus?“. Das neue Samsung Smart­pho­ne wird mit gro­ßer Wahr­schein­lich­keit auf dem Mobi­le World Con­gress 2015 (MWC) das ers­te mal der Öffent­lich­keit prä­sen­tiert. Bis­her wur­den alle Galaxy-S Model­le auf der MWC ange­kün­digt.

Metallgehäuse und Snapdragon 810 Prozessor

Lt. Fir­men­spre­chern von Samsung könnt das neue Galaxy S6 einen „ganz neu­en Form­fak­tor“ bekom­men. Wird das Dis­play viel­leicht noch etwas grö­ßer? Zudem soll das Smart­pho­ne mit einem Metall­ge­häu­se aus­ge­stat­tet wer­den. Samsung ver­ab­schie­det sich viel­leicht kom­plett vom Look und der Hap­tik des Plas­tik­ge­häu­ses. Im Inne­ren des Galaxy S6 soll ein neu­er Qual­comm Snap­dra­gon 808 oder 810 Pro­zes­sor sei­ne Arbeit ver­rich­ten. Der Snap­dra­gon 810 ist ein 64-bit Acht­kern-Pro­zes­sor und unter­stützt Smarp­tho­ne-Dis­plays mit bis zu 3.840 x 2.160 Pixel!

4K Display und Android Lollipop

Lt. Recher­che von valuewalk.com. ste­hen die Chan­cen nicht schlecht, dass das neue Galaxy S6 ein 4K Dis­play (3.840 x 2.160 Pixel) bekommt. Samsung selbst hat bereits ange­deu­tet, dass bereits 2015 ein mobi­les Gerät mit 4K Dis­play auf dem Markt kom­men könn­te. Zur Kame­ra des Galaxy S6 gibt es wider­sprüch­li­che Anga­ben. Man rech­net mit einer 16MP oder 20MP Kame­ra die natür­li­ch 4K Videos auf­neh­men kann.

Als Betriebs­sys­tem wird mit gro­ßer Wahr­schein­lich­keit die neus­te Andro­id-Ver­si­on (Lol­li­pop) zum Ein­satz kom­men. Ver­ein­zelt heißt es, Samsung wür­de auf sein eigen­ent­wi­ckel­tes Tizen OS umstei­gen. Das wür­de sicher­li­ch vie­le Kun­den abschre­cken, da bei einem Wech­sel Käu­fe aus dem Goo­gle PlaySto­re nicht auf das neue Sys­tem über­trag­bar wären.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass es sich hier­bei wie­der ein­mal größ­ten­teils um Spe­ku­la­tio­nen han­delt. Die Wahr­heit liegt sicher­li­ch wie­der irgend­wo in der Mit­te.

Via: valuewalk.com
Bild:
Mock­up Samsung Galaxy S6

Bewer­te die­sen Arti­kel