Das neue Firm­ware-Update 1.51 für Pana­so­nics 4K Blu-ray-Play­er steht ab sofort zum kos­ten­lo­sen Down­load bereit. Das Update bringt die Unter­stüt­zung für HEVC-kodier­te .mp4-Datei­en für den DMP-UB900 und DMP-UB704 mit sich. 


Anzei­ge

Über den inter­nen Media-Play­er kön­nen zukünf­tig auch HEVC (h.265) kodier­te .mp4 Datei­en wie­der­ge­ge­ben wer­den. Im davor ver­teil­ten Sep­tem­ber-Update wur­den die Play­er für HDR-Streams von Net­flix fit gemacht. Das Update steht für die Model­le DMP-B900EGK und DMP-UB704EGK zur Ver­fü­gung. Wer sei­nen Play­er auf den neus­ten Stand brin­gen möch­te nutzt ein­fach die auto­ma­ti­sche Update-Funk­ti­on. Wer die­se deak­ti­viert hat, kann sich die aktu­ells­te Ver­si­on auch auf der Ser­vice­sei­te von Pana­so­nic her­un­ter­la­den.

Updates bringen neue Features und Sicherheit

Man soll­te eigent­li­ch bei allen Gerä­ten sei­ner HiFi-Land­schaft dar­auf ach­ten, das die­se stets die aktu­ells­ten Firm­ware-Updates instal­liert haben. Neben der Behe­bung von Kom­pa­ti­bi­li­täts­pro­ble­men wer­den auch neue Fea­tures mit den Updates ein­ge­spielt. Zudem wer­den Sicher­heits­lü­cken geschlos­sen, was durch­aus wich­tig sein kann wenn Gerä­te mit dem Inter­net ver­bun­den sind.

Firm­ware-Update 1.51 für Pana­so­nics 4K Blu-ray Play­er
4.75 (95%) 4 Bewertung[en]