Fes­ti­val 4K wird der welt­weit ers­te Sen­der mit einem durch­ge­hen­den und wech­seln­den Pro­gramm in 4K Auf­lö­sung. Die nie­der­län­di­sche Fir­ma Bra­va Media Group wird ein 6-Stun­den Pro­gramm mit Fes­ti­vals, Kon­zer­ten und Thea­ter­auf­füh­run­gen in nati­ver 4K/8K Qua­li­tät über­tra­gen.

Fes­ti­val 4K wird uns bald vor­füh­ren, was es bedeu­tet einen Sen­de­be­trieb in 4K Auf­lö­sung auf­recht zu erhal­ten. Obwohl die Nie­der­lan­de nicht unbe­dingt als tech­ni­sche Vor­rei­ter gel­ten, sind die­se was die Gestal­tung des TV-Pro­gramms angeht doch recht aktiv und krea­tiv (Viel­leicht zu aktiv wie die Sen­dung New­to­pia beweist). Auf Fes­ti­val 4K wer­den Kon­zer­te und Fes­ti­val-Auf­trit­te aus den Gen­res Pop, Rock, Jazz und Dan­ce über­tra­gen, sowie Musi­cals, moder­ne Zir­kus-Per­for­man­ces und sogar Opern. Für Fes­ti­val 4K zeich­nen sich Jur Bron und Gerard Arde­sch ver­ant­wort­li­ch, wel­che bereits die Sen­der Bra­va, DJAZZ.tv und Schla­gerTV gestar­tet haben.

8K Inhalte und 5.1 Surround-Sound

Die unglaub­li­che Schär­fe und über­le­ge­ne Audio-Qua­li­tät (Doby 5.1) von Fes­ti­val 4K wer­den dem Zuschau­er das Gefühl geben in der ers­ten Rei­he des Fes­ti­vals zu sein, wäh­rend sie bequem Zuhau­se auf der Couch sit­zen“ sagt Jur Bron. Die mini­ma­le Auf­lö­sung des auf­ge­nom­me­nen Mate­ri­als soll lt. Anga­ben der Dut­ch Bra­va Group min­des­tens 4.320 x 2.160 Pixel betra­gen. Sogar Inhal­te wel­che in nati­ver 8K Auf­lö­sung auf­ge­nom­men wor­den sind, wer­den über Fes­ti­val 4K über­tra­gen. Ob der Video­st­ream auch in die­sen nati­ven Auf­lö­sun­gen zur Ver­fü­gung ste­hen wird, oder ob die­se vor­ab auf 3.840 x 2.160 ver­klei­nert ist nicht bekannt. Zu Beginn wer­den 6 Stun­den hoch­auf­lö­sen­des Mate­ri­al im Dau­er­schlei­fe lau­fen. Bis 2017 möch­te man den Inhalt so aus­wei­ten, dass ein 24 Stun­den Betrieb ohne Wie­der­ho­lun­gen lau­fen kann.

Festival 4K wird Pay-TV-Sender

Der genaue Zeit­raum und die tech­ni­sche Umset­zung ist noch nicht kom­mu­ni­ziert. Lei­der wird es sich bei Fes­ti­val 4K wohl um einen Pay-TV-Sen­der han­deln, wel­cher aber unter Umstän­den auch in Deutsch­land emp­fan­gen wer­den kann.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Fes­ti­val 4K wird welt­weit ers­ter Ultra HD Sen­der
4.4 (88%) 5 Bewertung[en]