Christie D4K25

Chris­tie D4K25 | Bild: christiedigital.co.uk

Als Ant­wort auf die wach­sen­de Nach­fra­ge nach 4K-Pro­jek­tio­nen auch außer­halb des Kino­mark­tes stellt Chris­tie® heu­te auf der Inter­na­tio­nal Broad­cas­ting Con­ven­ti­on (IBC) 2012 offi­zi­ell sein Chris­tie Twist(TM) 4K vor.

Chris­tie Twist 4K, aus­ge­legt für Chris­tie Busi­ness­pro­jek­to­ren mit 3-Chip DLP® Tech­no­lo­gie, ermög­licht das War­ping, Blen­ding und die Far­ban­pas­sung von Mehr­fach­pro­jek­tio­nen in groß­for­ma­ti­gen, fest instal­lier­ten Anla­gen wie sie bei­spiels­wei­se in Ver­gnü­gungs­parks, im Auto­mo­bil­de­si­gn, in Muse­en oder auch in Pla­ne­ta­ri­en zum Ein­satz kom­men – über­all dort, wo außer­ge­wöhn­li­ch gro­ße Bil­der von meh­re­ren Kanä­len gemein­sam auf ein For­mat pro­ji­ziert wer­den sol­len (geka­chelt).

Chris­tie Twist 4K sorgt bei der Ver­wen­dung meh­re­rer Pro­jek­to­ren für gleich­mä­ßi­ge geka­chel­te Bil­der mit her­aus­ra­gen­der Farb­sta­bi­li­tät auf dem gesam­ten Dis­play. Das Sys­tem ist zusam­men mit dem neu­en 25 000-Lumen-Pro­jek­tor Chris­tie D4K25 am Chris­tie-Stand zu sehen.

Ganz gleich ob auf einer fla­chen oder zylin­dri­schen Ober­flä­che – mit Chris­tie Twist 4K kön­nen Pro­AV-Fach­leu­te ab sofort Blen­ding und Far­ban­pas­sung an Bil­dern aus meh­re­ren 4K-Pro­jek­to­ren vor­neh­men und so gro­ße Bild­wän­de in höchs­ter Auf­lö­sung zei­gen, die das Publi­kum in unge­kann­tem Maße begeis­tern wer­den“, so Geor­ge Tsint­zou­ras, lei­ten­der Direk­tor im Pro­dukt­ma­nage­ment für Busi­ness Pro­ducts bei Chris­tie.

Durch die Aus­stat­tung mit Quad DVI-Ein­gang erlaubt Chris­tie Twist den Ein­satz stan­dard­mä­ßi­ger DVI-Quel­len. „Mit Chris­tie Twist 4K erwei­tert Chris­tie sein 4K-Port­fo­lio und gibt End­an­wen­dern die Mög­lich­keit, groß­for­ma­ti­ge Pan­ora­mas mit hoher Pixel­dich­te zu erzeu­gen, die ihre Inhal­te stö­rungs­frei bis ins letz­te Detail zei­gen“, so Tsint­zou­ras wei­ter.

Quel­le: (Pres­se­Box) IBC/Amsterdam,

Bewer­te die­sen Arti­kel