Astra hat einen neu­en 4K / UHD Demo­ka­nal auf sei­nem Satel­li­ten Astra 3B 23,5° Ost auf­ge­schal­tet. Der Kanal „Astra Ultra HD Demo“ kann unko­diert emp­fan­gen wer­den. 


Anzei­ge

Vor eini­gen Mona­ten waren kos­ten­freie Demo-Kanä­le oft die ein­zi­ge Mög­lich­keit an qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ges Bild­ma­te­ri­al zu kom­men. Nach dem Start der 4K Blu-ray im April die­ses Jah­res sowie dem UHD-Ange­bot von Net­flix, Ama­zon Video und Sky Deutsch­land kön­nen Besit­zer eines 4K Fern­se­hers aus den Vol­len schöp­fen. Wer sich aus uner­klär­li­chen Grün­den nichts pas­sen­des im vor­han­de­nen Ange­bot fin­det, der hat immer noch die Mög­lich­keit die ver­schie­de­nen UHD-Demo­sen­der kos­ten­los via Satel­lit zu emp­fan­gen. Der neue „SES Ultra HD Demo“ Kanal zeigt Aus­zü­ge aus Fashions­en­dun­gen, Bal­lett oder Extrem­sport. Die Über­tra­gung erfolgt mit 2160/50p mit 8-bit (SDR).

Der Sen­der kann unter nach­fol­gen­den Para­me­tern emp­fan­gen wer­den:

  • Sen­der: SES Ultra HD Demo
  • Fre­quenz: 11.778 MHz (Ver­ti­kal)
  • Sym­bol­ra­te: 27.500
  • Feh­ler­kor­rek­tur FEC 2/3 DVB-S2
Astra star­tet neu­en UHD Demon­ka­nal
2.67 (53.33%) 6 Bewertung[en]