Aldi ver­kauft sei­nen Spie­le-PC Akoya P5360E ab dem 17. Novem­ber 2016. Der PC kos­tet 600 Euro und ist sogar mit einer AMD RX 460 Gra­fik­kar­te aus­ge­stat­tet die 4K/60p Video­aus­ga­be und HDCP 2.2 unter­stützt. 


Anzei­ge

Aldi hat ab dem 17. Novem­ber einen inter­es­san­ten Kom­plett-PC im Pro­gramm. Der Medi­on Akoya P5360 E über­rascht mit einer hoch­wer­ti­gen Aus­stat­tung zum ange­mes­se­nen Preis. Für 600 Euro erhält man einen Intel Core i5 Pro­zes­sor der neus­ten Gene­ra­ti­on mit 2,8 bis 3,4 GHz, 8 GB DDR4-Arbeits­spei­cher und eine dedi­zier­te Gra­fik­kar­te AMD Rade­on RX 460 mit 2GB Video­spei­cher. Inter­es­sant ist vor allem die Aus­wahl an Anschlüs­sen. Über den Dis­play­Port 1.4 und HDMI 2.0 kön­nen 4K-Bild­in­hal­te mit bis zu 60p wie­der­ge­ben wer­den. Der HDMI-Aus­gang unter­stützt zudem HDCP 2.2 geschütz­te Inhal­te. Für ein drit­tes Dis­play steht ein DVI-Aus­gang bereit. Ein inte­grier­tes ac-WLAN Modul, Giga­b­it Ether­net, vier USB 3.0, zwei USB 2.0 Anschlüs­se und ein SD-Kar­ten­le­ser machen den Akoya P5360 E kom­plett.

128 GB SSD und 1 TB Festplatte

Für das Betriebs­sys­tem sowie per­sön­li­che Daten steht eine flot­te 128 GB SSD-Fest­plat­te bereit. Zusätz­li­ch gibt es eine regu­lä­re Fest­plat­te mit 1 Ter­ra­byte. Auch ein Mul­ti­stan­dard CD/DVD-Brenner ist mit dabei. Mit dem Set­up las­sen sich popu­lä­re Spie­le flüs­sig in 1080p Auf­lö­sung bei maxi­ma­len Details spie­len. Anspruchs­vol­le Spie­le lau­fen auf­grund des beschränk­ten Gra­fik­kar­ten-Spei­chers meist nur mit mitt­le­ren Details ohne Ruck­ler.

Bereit für 4K Streaming

Ein soli­der Ein­stei­ger-PC mit geho­be­ner Aus­stat­tung. Der Akoya P5360 E könn­te auch gut als Media-Cen­ter Cen­ter ein­ge­setzt wer­den. Mit dem HDMI 2.0b Aus­gang und der HDCP 2.2 ist der PC auch für etwai­ge Strea­m­ing-Diens­te in 4K Auf­lö­sung gerüs­tet. Bis­her sträu­ben sich Net­flix und Ama­zon Video dage­gen ihr hoch­auf­lö­sen­des Ange­bot auch für PC und Mac zur Ver­fü­gung zu stel­len. Soll­te es aber ein­mal soweit sein, ist man mit dem neu­en Akoya Kom­plett-PC bes­tens aus­ge­stat­tet. Aldi gibt auf den PC sogar 3 Jah­re vol­le Garan­tie und packt auch noch eine USB-Tas­ta­tur und USB-Maus mit dazu.

Via: golem.de

ALDI ver­kauft Rech­ner mit 4K/60p Gra­fik­kar­te AMD RX460
2.6 (52%) 5 Bewertung[en]