Die EU-Ver­si­on 55EG920V (Deut­sche Modellnr. 55EG9209) ist der güns­tigs­te der­zeit erhält­li­che 4K OLED Fern­se­her auf dem Markt. Das Modell mit gebo­ge­nem 55 Zoll (139 cm) Dis­play unter­stützt sogar High Dyna­mic Ran­ge (HDR) Inhal­te. 


Für klei­nes Geld ist ein OLED Fern­se­her mit 4K Auf­lö­sung lei­der nicht zu ergat­tern. Die inno­va­ti­ve Bild­schirm-Tech­nik hat ihren Preis, bie­tet dem Käu­fer aber auch vie­le Vor­tei­le die nur ein OLED TV lie­fert. Der abso­lu­te Schwarz­wert, der hohe Kon­trast und die hohe Blick­win­kel-Sta­bi­li­tät lie­fern dem Nut­zer ein unglaub­li­ches Seh­er­leb­nis. Wie auch bei vie­len ande­ren Her­stel­lern, gibt es neben den in Deutsch­land ver­füg­ba­ren Model­len auch soge­nann­te „EU-Model­le“ die oft im Osten Euro­pas, Grie­chen­land, Ita­li­en usw. ange­bo­ten wer­den. Die­se haben meist die glei­chen Aus­stat­tungs­merk­ma­le, sind aber oft meh­re­re hun­dert Euro bil­li­ger.

600 Euro günstiger

Der 55EG920V ist das bes­te Bei­spiel dafür. Wäh­rend die DE-Ver­si­on wie­der etwas im Preis gestie­gen ist (aktu­ell 3.199 Euro), kos­tet die EU-Vari­an­te gera­de ein­mal 2.599 Euro, also 600 Euro weni­ger. Oft wer­den die TV-Gerä­te mit Ser­vice-Fern­be­die­nun­gen vor­ab vom Händ­ler auf den deut­schen Markt ange­passt. Dabei wer­den z.B. die HbbTV-Ange­bo­te, spe­zi­el­le Apps, Media­the­ken und Auf­nah­me­funk­tio­nen frei­ge­schal­ten. Vor dem Kauf soll­te man sich also kurz mit dem Händ­ler in Ver­bin­dung set­zen ob das TV-Gerät auch zu 100% bau­gleich zur DE-Vari­an­te ist. Das gespar­te Geld kann man dann schön in einen 4K Blu-ray Play­er oder eine neue Sound­an­la­ge inves­tie­ren.

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

4K OLED Fern­se­her 55EG920V für nur 2.599 Euro
5 (100%) 5 Bewertung[en]