4K Bluray - So könnte das Logo aussehenDie BDA (Blu Ray Disc Asso­cia­ti­on) hat in einem offi­zi­el­len State­ment an CNET noch­mals bestä­tigt, dass sich neue Fea­tures für das Blu-Ray-For­mat in der Prü­fung befin­den, dar­un­ter auch die Wie­der­ga­be von 4K-Inhal­ten.

Die Arbeits­grup­pe die bereits seit Ende letz­ten Jah­res neue Spe­zi­fi­ka­tio­nen und Fea­tures für den Daten­trä­ger prüft, ist bereits im regen Kon­takt mit Her­stel­lern von Unter­hal­tung­elek­tro­nik und Con­tent-Lie­fe­ran­ten.

Das offi­zi­el­le State­ment der BDA:

Als Teil der bestehen­den Ver­ant­wor­tung, die Blu-ray Disc als Pre­mi­um-Platt­form für Fil­me und ande­re Inhal­te zu erhal­ten, hat die BDA letz­tes Jahr eine Arbeits­grup­pe zusam­men­ge­stellt, die eine Rei­he von mög­li­chen For­mat-Erwei­te­run­gen prüft, ein­schließ­li­ch derer, die poten­zi­ell die Wie­der­ga­be von 4K Inhal­ten auf Blu-ray ermög­licht.

Wäh­rend dem ers­ten Quar­tal die­ses Jah­res erhielt die Arbeits­grup­pe zahl­rei­che Vor­schlä­ge und wird nun die Aus­wer­tung der ver­schie­de­nen Tech­no­lo­gi­en vor­neh­men.

Die „Task Force“, die sich aus Ver­tre­tern von BDA Stu­dio­mit­glie­dern, Her­stel­ler von Unter­hal­tungs-elek­tro­nik und Medi­en-Unter­neh­men besteht, freut sich auf den Aus­tau­sch und auf neue Inhal­te von Con­tent-Erstel­lern. Dar­auf hin wer­den Emp­feh­lun­gen zu den Spe­zi­fi­ka­tio­nen und Tech­no­lo­gi­en an die BDA über­ge­ben, wel­che die Orga­ni­sa­ti­on noch in die­sem Jahr vor­stel­len möch­te.


Wie bereits bekannt, bedarf es meh­re­rer Anpas­sun­gen an den Blu Ray-Stan­dards um 4K-Auf­lö­sung und neue Audio­for­ma­te zu ermög­li­chen. Vor allem neue Codecs die Mate­ri­al ohne Qua­li­täts­ver­lust um bis zu 50% effi­zi­en­ter kom­pri­mie­ren, wer­den die Schlacht um die Blu Ray 2.0 gewin­nen. Auch wenn bereits Blu Rays mit Kapa­zi­tä­ten um die 100 GB in Pla­nung sind, wür­de die­ser Platz kaum für Spiel­fil­me in Stan­dard-Codie­run­gen (wie h.264) aus­rei­chen.

Hof­fent­li­ch zie­hen die Par­tei­en und die BDA an einen Strang, damit der neue Blu Ray-Stan­dard schnell und unkom­pli­ziert ein­ge­führt wer­den kann.

Bewer­te die­sen Arti­kel